Technische Hilfe für unsere Kunden

PDF-Daten

müssen dem PDF/X-3:2002 Standard entsprechen.

Transparenzreduzierung

Achten Sie bei der Transparenzreduzierung darauf, dass Texte und Vektoren nicht in Bilddaten konvertiert werden. Voreinstellungen für den PDF-Export sind beispielsweise: Hohe Qualität / Auflösung oder PDF/X-3:2002. Die Bezeichnung kann von Software zu Software verschieden sein.

Schriften
Wandeln Sie bitte alle Schriften in Pfade / Kurven um. Sollten Sie dazu in Ihrer Software keine Einstellung finden, beachten Sie bitte vor allem, dass Sie die verwendeten Schriften in die PDF-Datei einbetten.


Beschnittzugabe
Elemente und Bilder, die bis zur Papierkante reichen sollen, müssen mindestens 3 mm über das Endformat hinaus ragen. Diese 3 mm werden nach dem Druck beschnitten und dienen als "Spielraum" bei Druck- und Schneidedifferenzen.

Schneidemarken
Diese Marken (kleine Linien) stehen außerhalb des Druckmotivs, an denen die Schneidemaschine schneidet, um das gewünschte Endformat herzustellen. Diese Marken können nachträglich von uns hinzugefügt werden, Sie müssen sie also nicht zwingend anlegen.

Farben

Verwenden Sie immer
CMYK-Modus oder gegebenenfalls Graustufen, niemals RGB oder LAB. Ansonsten kann es zu Farbdifferenzen kommen. Die Bildschirmdarstellung ist nicht verbindlich. Kontrollieren Sie die Farben in Ihrem Dokument an Hand von Farbfächern und Farbbüchern.

Farbprofil

Geben Sie keine Farbprofile bei der PDF-Ausgabe an, Profile werden von uns entfernt.

Maximaler Farbauftrag

300% (kann in Photoshop und Indesign geprüft werden) Bitte beim Anlegen darauf achten.


Weitere Informationen zum PDF/X-3:2002 finden Sie unter www.pdfx3.org

Druckerei Huwig GmbH
Goethestr. 50
66292 Riegelsberg

Rufen Sie uns an:

06806-4001

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
von 8.00 - 12.00 Uhr

und 13.00 - 16.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Samstags geschlossen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 - 15 Druckerei Huwig GmbH